Laryngektomie - Ratgeber für Angehörige, Betroffene und Fachleute

von: Hanne Stappert, Mechthild Glunz

Schulz-Kirchner Verlag GmbH, 2006

ISBN: 9783824806751 , 68 Seiten

Format: ePUB

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones

Preis: 6,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Laryngektomie - Ratgeber für Angehörige, Betroffene und Fachleute


 

Die Diagnosestellung `Krebs` ist ein erschütterndes Ereignis im Leben eines Menschen. Um sich in dieser Situation besser orientieren und den Boden unter den Füßen zurückgewinnen zu können, eröffnen möglicherweise folgende Betrachtungsweisen einen neuen Blick auf die Situation, sich auf die eigene Person besinnen, sich durch Sachinformationen Wissen aneignen, an Erfahrungen anderer teilhaben.

Der Begriff `Laryngektomie` umfasst eine operative Entfernung des Kehlkopfes. Diese wird meist aufgrund einer Krebserkrankung des Kehlkopfes, unseres Stimmorgans, durchgeführt. Das Ziel der Operation ist eine möglichst komplette Entfernung des Tumors (bösartige Geschwulst). Für die Betroffenen kommt es zu weitreichenden körperlichen und seelischen Folgen. Neben der Beschreibung dieser Folgen sollen in diesem Ratgeber Informationen, Hilfen und Hinweise zur Neuorientierung für Betroffene und alle Personen, die im privaten Umfeld oder beruflichen Kontext mit diesem Thema befasst sind, gegeben werden. Die oben genannten Betrachtungsweisen werden mit einbezogen.