IT-Räume und Rechenzentren planen und betreiben - Handbuch der baulichen Maßnahmen und Technischen Gebäudeausrüstung

von: Bernd Dürr

Verlag Bau+Technik, 2018

ISBN: 9783764007348 , 692 Seiten

Format: PDF

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's

Preis: 97,99 EUR

Mehr zum Inhalt

IT-Räume und Rechenzentren planen und betreiben - Handbuch der baulichen Maßnahmen und Technischen Gebäudeausrüstung


 

Ein Rechenzentrum zu planen und zu betreiben erfordert komplexes Expertenwissen. Das betrifft sowohl die Kenntnisse über bauliche Maßnahmen als auch spezielles Wissen zu Elektro-, Klima-, Datennetz und Sicherheitstechnik. Das Handbuch für bauliche Maßnahmen und Technische Gebäudeausrüstung zeigt nahezu vollständig auf, welche Techniken es gibt, was zu beachten ist und was bei welcher Anwendung und Nutzung eingesetzt wird. Dieses Werk ist also nicht nur für Errichter und Betreiber von Rechenzentren von besonderem Interesse, sondern auch für alle, die sich mit der Planung eines Rechenzentrums befassen. Mit Hilfe von Bildern, Skizzen, Schnitten, Grafiken etc. von Herstellerprodukten wird das geschriebene Wort untermalt und dadurch die Verständlichkeit vereinfacht. Die Erstauflage ist mittlerweile zum Standardwerk im Bau und Betrieb von Rechenzentren im deutschsprachigen Markt geworden. Die jetzt erscheinende Neuauflage wurde stark in den einzelnen Kapiteln, wie auch mit neuen Kapiteln erweitert. Aus dem Inhalt: Sicherheit und Verfügbarkeit / Stromversorgung / Klimatisierung / ITK-Verkabelungskonzepte / Sicherheitstechnik / Dokumentation / Rechenzentren managen

Seit 1995 arbeitet Dipl.-Ing. (FH) Bernd Dürr als Fachplaner und Projektleiter in Ingenieurbüros der Elektrotechnik. In bundesweiten Projekten sammelte er viel Erfahrung in der Ausstattung von Datenverteilerräumen und Rechenzentren. Mit seinem Wechsel 1999 zur IBM Deutschland GmbH folgte parallel die Weiterbildung und Zertifizierung auf dem Gebiet des Projektmanagements. Im Laufe der Zeit erlangte er so die beiden weltweit bedeutendsten Zertifizierungen im Projektmanagement des Project Management Institut (PMI, PMP) und der International Project Management Association (IPMA, Level B) bzw. Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement (GPM), sowie das Master's Certificate in Project Management der George Washington University. Während seiner Tätigkeit bei IBM Deutschland GmbH zeichnete er sich verantwortlich für eine Vielzahl von Um- und Neubauten von mittleren bis sehr großen Projekten, vorrangig dabei im Rechenzentrumsumfeld bei Kunden. Seit 2013 betreut Bernd Dürr mit seinem eigenen Ingenieurbüro planerisch und beratend Rechenzentrumsprojekte.