Die Akademisierung der Pflege in Deutschland

von: Simone Moses

Hogrefe Verlag Bern (ehemals Hans Huber), 2015

ISBN: 9783456955100 , 192 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 35,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Die Akademisierung der Pflege in Deutschland


 

Die Akademisierung der Pflege in Deutschland

1

Impressum

5

Inhalt

6

Vorwort

8

1 Einleitung

10

1.1 Pflegeausbildung in Deutschland: der «Sonderweg» der Pflege im Ausbildungsgefu¨ge der Bundesrepublik

10

1.2 Die bundesdeutsche Krankenpflegeausbildung Ende der 1950er-Jahre und in den 1960er-Jahren

15

2 Emanzipation und Reformwille

24

2.1 Die Krankenpflege in den 1970er-Jahren

24

2.2 Die Robert Bosch Stiftung und ihre Förderkonzeption

31

3 Zwischen Weiterentwicklung und Stagnation

38

3.1 Zur Lage der Pflege in den 1980er-Jahren

38

3.2 Diskussionen und Initiativen – theoretische und praktische Ansätze zur Verbesserung der Pflegeausbildung

42

3.3 Das Konzept «Fördern und Beraten» der Robert Bosch Stiftung

53

4 Braucht Pflege «Eliten»?

60

4.1 Pflege zu Beginn der 1990er-Jahre: Diskussion und Praxis

60

4.2 Neue Wege in der Kranken- und Altenpflege – das weiterentwickelte Förderprogramm der Robert Bosch Stiftung

73

4.3 Die Fachkommission der Robert Bosch Stiftung zur Hochschulqualifikation von lehrenden und leitenden Pflegekräften

79

4.4 «Pflege braucht Eliten» – erste Reaktionen und Auswirkungen

92

4.5 Die Krankenhauspflege im Verlauf der 1990er-Jahre

96

4.6 Die «Zukunftswerkstatt Pflege» der Robert Bosch Stiftung

117

5 Zwischen allen Stu¨hlen: generalistische Ausbildung, Bachelor und Master

126

5.1 «Pflege neu denken» – Transfer, Reaktionen und Auswirkungen

126

5.2 Die Robert Bosch Stiftung und die Pflege nach 1999

134

6 Resu¨mee

156

Literatur

166

Artikel ohne Autorennennung, Broschu¨ren, Denkschriften

187

Abku¨rzungsverzeichnis/Glossar/Personenverzeichnis

189

Glossar

190

Personenverzeichnis

192