Mathematik für Informatik und BioInformatik

von: M.P.H. Wolff, P. Hauck, W. Küchlin

Springer-Verlag, 2004

ISBN: 9783540350033 , 529 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 9,99 EUR

  • Die Tochter des Vikars - Erotischer Roman
    Der Mann, der ins KZ einbrach
    Honor Harrington: Jeremy X - Bd. 23. Roman
    Dämonengold - Roman
    Ich bin Profiler - Eine Frau auf der Jagd nach Serienkillern und Psychopathen
    Ödland - Thriller
  • Sterne über Schottland - Roman
    Letzte Ausfahrt Ostfriesland - Kriminalroman
    Kill Zone - Thriller
    Wind in den Tamarinden - Roman

     

     

     

     

     

 

Mehr zum Inhalt

Mathematik für Informatik und BioInformatik


 

Mathematik für Informatik und BioInformatik ist eine speziell auf das Informatik- und BioInformatik-Studium zugeschnittene breite Einführung in die Mathematik im Umfang der ersten drei bis vier Semester. Der klassische Stoff von Analysis und Linearer Algebra ist auf das Wesentliche konzentriert. Zusätzlich enthalten sind speziell für Informatik und BioInformatik wichtige Gebiete der Diskreten Mathematik und Logik sowie der Stochastik und zum Teil der Numerik.

Interaktive Übungen und Illustrationen sowie eine Verfilmung der entsprechenden Vorlesung zum Selbststudium sind unter der URL min.informatik.uni-tuebingen.de abrufbar.

Geschrieben für: Studenten und Dozenten der Informatik und Bioinformatik

Schlagworte: Algebra, Analysis, Diskrete Mathematik, Elementare Geometrie, Elementare Zahlentheorie, Stochastik.