Linux- und Open-Source-Strategien

von: Thorsten Wichmann

Springer-Verlag, 2006

ISBN: 9783540269472 , 122 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 56,99 EUR

  • Honor Harrington: Jeremy X - Bd. 23. Roman
    Die traurige Geschichte der Brüder Grossbart - Fantasy
    Dämonengold - Roman
    Ich bin Profiler - Eine Frau auf der Jagd nach Serienkillern und Psychopathen
    Ödland - Thriller
    Sterne über Schottland - Roman
  • Mordmethoden - Neue spektakuläre Kriminalfälle - erzählt vom bekanntesten Kriminalbiologen der Welt
    Mordspuren - Neue spektakuläre Kriminalfälle - erzählt vom bekanntesten Kriminalbiologen der Welt
    Ich mach Party mit Sirtaki - Wie ich in Deutschland meine griechischen Wurzeln fand
    Die Mütter-Mafia und Friends - Das Imperium schlägt zurück
    Die Tochter des Vikars - Erotischer Roman
    Die Verführung des Ritters - Roman
 

Mehr zum Inhalt

Linux- und Open-Source-Strategien


 

Linux- und Open-Source-Strategien hilft IT-Leitern bei der Entscheidungsfindung und Strategieentwicklung zum Einsatz von Open-Source-Software (OSS) im Unternehmen. Das Buch erläutert Grundlagen und Lizenzmodelle, analysiert Einsatzbereiche und Reife von OSS, führt detailliert durch die Kosten-Nutzen-Analyse der OSS-Entscheidung, zeigt den Ablauf von Adoptionsentscheidung und Migration und gibt eine Einschätzung der zukünftigen Bedeutung von Open-Source-Software in Unternehmen. Detaillierte Fallstudien zeigen, warum Unternehmen und öffentliche Institutionen sich für Open Source Software entschieden haben und wie die Einführung vonstatten ging.

Dr. Thorsten Wichmann ist Gründer und Geschäftsführer von Berlecon Research und forscht und publiziert seit Beginn der 90er Jahre zur Entwicklung und den wirtschaftsrelevanten Auswirkungen neuer Medien und Informationstechnologien.