Computergrafik und OpenGL

von: Dieter Orlamünder, Wilfried Mascolus

Carl Hanser Fachbuchverlag, 2004

ISBN: 9783446400726 , 319 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 24,90 EUR

  • Küss mich, Playboy!
    Märchenprinz sucht Aschenputtel
    Bleib bei mir, Gabriella
    Tiffany Exklusiv Band 06 - Heisser Draht / Von dir will ich alles / Ein verführerisches Angebot /
    Sehnsüchtige Träume am Mittelmeer
    Picknick mit einem Cowboy
  • Entführt in den Palazzo des Prinzen
    Im Inselreich der Liebe
    Herzklopfen in der Karibik
    Bleibt dein Herz in Australien?
    Süsse Umarmung in Nizza

     

     

     

     

 

Mehr zum Inhalt

Computergrafik und OpenGL


 

Das Lehrbuch stellt die theoretischen Grundlagen zu den wichtigsten Themenbereichen der Computergrafik, wie Rastergrafik, Modellierung, Transformation, Projektion, Clipping, Sichtbarkeit, Farbe und Beleuchtung sowie Texturen vor.

Anschließend wird die Theorie jeweils mit der unter Windows verfügbaren Grafik-Bibliothek OpenGL in Beispielen, Übungen und zugeordneten Projekten praktisch umgesetzt.

Dafür bieten die Autoren unter der Software-Entwicklungsumgebung Delphi einen Prototyp an. Die Beispiele, Übungen und Projekte sind so allgemein angelegt, dass sie an spezielle Problemstellungen angepasst werden können.

Die zu diesem Buch entwickelten Beispielprojekte und Lösungen zu den Übungsaufgaben sind über eine Website verfügbar und bilden so die Basis für individuelle Grafikentwicklungen. Das Buch ist auch für Einsteiger geeignet und baut auf den Vorkenntnissen in Mathematik und Informatik der 10. Klasse auf.

Die Autoren

Prof. em. Dr. habil. Orlamünder lehrte Computergrafik und Informatik an der TU Dresden.

Dr. Mascolus ist wissenschaftlicher Mitarbeiter der TU Dresden, betreut Übungen und Praktika zur Computergrafik und hält eigene Vorlesungen.