Gesundheitsmanagement in Unternehmen - Arbeitspsychologische Perspektiven

von: Eberhard Ulich, Marc Wülser

Gabler Verlag, 2009

ISBN: 9783834980526 , 469 Seiten

3. Auflage

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 36,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Gesundheitsmanagement in Unternehmen - Arbeitspsychologische Perspektiven


 

Geleitwort zur 3. Auflage

5

Geleitwort zur 1. Auflage

5

Vorwort zur 3. Auflage

8

Vorwort zur 2. Auflage

10

Vorwort zur 1. Auflage

11

Inhaltsverzeichnis

12

Elemente einer Positionsbestimmung

18

Einführung

19

Zu den Kosten arbeitsbedingter Erkrankungen

20

Arbeitsschutz und Gesundheitsförderung

27

Gesundheitsförderung und Arbeitsgestaltung

30

Fazit

37

Grundbegriffe des betrieblichen Gesundheitsmanagements

39

Der Gesundheitsbegriff

40

Belastung, Beanspruchung und Stress

68

Arbeitsbedingungen und Gesundheit: Wirkungsmodelle

92

Erholung im Alltag

109

Arbeitszufriedenheit und Arbeitsfreude

124

Fazit

128

Instrumente des betrieblichen Gesundheitsmanagements

130

Gesundheit als betriebliches Thema

131

Projektmanagement und Organisationsentwicklung

134

Fehlzeiten und betriebliches Gesundheitsmanagement

146

Rückkehrgespräche versus Gesundheitszirkel

153

Vertiefte Analysen

169

Evaluation von Maßnahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements

188

Betriebliches Gesundheitsmanagement im Rahmen von Managementinstrumenten

208

Exkurs : Anreizsysteme für betriebliches Gesundheitsmanagement: die Rolle der Sozialversicherungsträger

232

Fazit

235

Konzepte gesundheitsförderlicher Arbeits- und Organisationsgestaltung

236

Strategien der Arbeitsgestaltung

237

Der Soziotechnische Systemansatz und das MTO- Konzept

242

Primat der Aufgabe

246

Das Konzept der vollständigen Aufgabe

252

Der Tätigkeitsspielraum als Basiskonzept

257

Gruppenarbeit

260

Konzepte für den Einsatz neuer Technologien

275

Unternehmenskultur und Führung

278

Fazit

286

Mitarbeitende mit Handicap – "Disability Management by Ability Management"

287

Einführung

288

Zielgruppe und Begriffe

289

Beginn der (Re-)Integrationsmaßnahmen

291

Determinanten der (Re-)Integration

292

Die Rolle der Vorgesetzten und der Arbeitsbedingungen

297

Das Projekt FILM – Förderung der Integration Leistungsgewandelter Mitarbeitender

298

Das Projekt Work2Work

301

Strategien des Disability Managements

303

Lösungsansätze und Maßnahmen des Disability Managements

305

Disability Management im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements

307

Problematische Managementkonzepte und prekäre Arbeitsverhältnisse

309

Problematische Managementkonzepte

310

Prekäre Beschäftigungsverhältnisse

323

Fazit

333

„Life Domain Balance“ oder: Erwerbsarbeit und andere Lebenstätigkeiten

334

Einführung

335

Gestaltung der Erwerbsarbeit

338

Lebensfreundliche Arbeitszeiten

343

Familienfreundliche Arbeitsorte

349

Anstelle eines Fazits: eine Alternative für die Zukunft?

352

Netzwerke und betriebliche Beispiele

354

Europäische Netzwerke

355

Nationale Netzwerke

361

Spezifische Settings

363

Fazit

395

Empfehlungen einer Expertenkommission

396

Empfehlungen der Kommission

397

Lessons learned

401

Literaturverzeichnis

405

Stichwortverzeichnis

460