LINUX Kernelarchitektur

von: Wolfgang Mauerer

Carl Hanser Fachbuchverlag, 2003

ISBN: 9783446227798 , 784 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 44,00 EUR

  • Küss mich, Playboy!
    Märchenprinz sucht Aschenputtel
    Bleib bei mir, Gabriella
    Tiffany Exklusiv Band 06 - Heisser Draht / Von dir will ich alles / Ein verführerisches Angebot /
    Sehnsüchtige Träume am Mittelmeer
    Picknick mit einem Cowboy
  • Entführt in den Palazzo des Prinzen
    Im Inselreich der Liebe
    Herzklopfen in der Karibik
    Bleibt dein Herz in Australien?
    Süsse Umarmung in Nizza

     

     

     

     

 

Mehr zum Inhalt

LINUX Kernelarchitektur


 

Dieses Buch vermittelt einen detaillierten Einblick in den aktuellen Linux-Kernel 2.6 und zeigt, wie das System arbeitet, welche Konzepte und Strukturen verwendet werden und wie die Teile ineinander greifen. Alle relevanten Subsysteme des Kerns werden behandelt:

- Prozessverwaltung und Schedulingú Speicherverwaltung, Caching und Swappingú Dateisysteme
- Netzwerke und Kommunikationsmechanismen
- Gerätetreiberú ModuleDer Autor zeigt, wie die Leistungsfähigkeit des Kernels optimal genutzt werden kann.

Er erklärt auch die Abstraktionsmechanismen, die Linux vom Handheld bis zum Großrechner auf allen Plattformen einsetzbar machen. Zahlreiche Praxistipps zeigen, wie mit den Quellen gearbeitet werden kann.