Schrift-Stücke - Biblische Miniaturen

von: Jürgen Ebach

Gütersloher Verlagshaus, 2011

ISBN: 9783641065768 , 288 Seiten

Format: ePUB

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones

Preis: 15,99 EUR

  • Die Abenteurerin - Erotischer Roman
    Vom Wissen zum Buch - Fach- und Sachbücher schreiben
    Honor Harrington: Auf verlorenem Posten - Bd. 1. Roman
    Leben nach dem Tod - Warum es nicht irrational, sondern logisch ist, an das Jenseits zu glauben
    Plötzlich Fee - Sommernacht - Band 1 - Roman -
    Nightfall - Rückkehr des Engels - Roman
  • Ist Gott käuflich? - Die Rede vom Opfertod Jesu auf dem Prüfstand
    Freiheit im Haus des Herrn - Vom Ende der klerikalen Weltkirche
    Über die Alpen - Von Triest nach Monaco - zu Fuß durch eine verschwindende Landschaft -
    Vermögensplanung und Altersvorsorge für Frauen - Finanz-Knowhow und praktische Lösungen. - Mit einem Vorwort von Sabine Christiansen

     

     

     

     

     

 

Mehr zum Inhalt

Schrift-Stücke - Biblische Miniaturen


 

Gelesenes und Aufgelesenes - die Bibel als Weltliteratur


- Ein unterhaltsam-intelligentes Geschenk für Bibelliebhaber

- Eine Überraschung für diejenigen, die das Buch der Bücher noch nicht kennen

- Liebevoll und wertig ausgestattet

»Schrift-Stücke« - diese doppeldeutige Überschrift zeigt an, worum es geht: Stücke und Stückchen aus und rund um die Bibel, als da sind Fundstücke, Schmuckstücke, Bruchstücke, gute, komische, sonderbare, ausgelesene sowie übersehene Stücke. Sie werden zum Gegenstand eines neuen Stücks: einer verblüffenden Reflexion, einer zugespitzten Exegese, einer hintergründig-ironischen Betrachtung oder eines Witzes. Zutage kommen unentdeckte Verknüpfungen, bisher so nie Gesehenes, lustige Erkenntnisse, weise Einsichten und natürlich auch zwar nutzloses, aber originelles Wissen.

Ein witziges, ironisches, intelligentes und rundum freundliches (Geschenk-)Buch für alle, die die Bibel mögen oder auf einladende Weise biblisches Denken - und seinen Klang in der Gegenwart - kennenlernen möchte.



Dr. Jürgen Ebach, geb. 1945, war bis März 2010 Professor für Exegese und Theologie des Alten Testaments und Biblische Hermeneutik an der Ruhr-Universität Bochum.