Nur eine einzige Nacht?

Nur eine einzige Nacht?

von: Trish Morey

CORA Verlag, 2010

ISBN: 9783942031776 , 144 Seiten

Format: ePUB

Kopierschutz: DRM

Windows PC,Mac OSX für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones

Preis: 2,49 EUR

  • Das Gummistiefel-Gefühl - Mein neues Leben in der Pampa
    Jalal Toufic - Poes »Das Ovale Porträt«, mit den Augen eines Engels gelesen und umgeschrieben (dOCUMENTA (13): 100 Notes - 100 Thoughts, 100 Notizen - 100 Gedanken # 011)
    Geteilter Tod - Thriller
    Colonia im Mittelalter - Über das Leben in der Stadt
    Kenneth Goldsmith - Brief an Bettina Funcke (dOCUMENTA (13): 100 Notes - 100 Thoughts, 100 Notizen - 100 Gedanken # 017)
    Péter György - Die beiden Kassels: gleiche Zeit, anderer Ort (dOCUMENTA (13): 100 Notes - 100 Thoughts, 100 Notizen - 100 Gedanken # 016)
  • Paul Ryan - Zwei ist keine Zahl Ein Gespräch mit Ayreen Anastas & Rene Gabri (dOCUMENTA (13): 100 Notes - 100 Thoughts, 100 Notizen - 100 Gedanken # 015)
    Alejandro Jodorowsky - (dOCUMENTA (13): 100 Notes - 100 Thoughts, 100 Notizen - 100 Gedanken # 014)
    G.M. Tamás - Die unschuldige Macht (dOCUMENTA (13): 100 Notes - 100 Thoughts, 100 Notizen - 100 Gedanken # 013)
    Vandana Shiva - Die Kontrolle von Konzernen über das Leben (dOCUMENTA (13): 100 Notes - 100 Thoughts, 100 Notizen - 100 Gedanken # 012)

     

     

     

     

     

 

Mehr zum Inhalt

Nur eine einzige Nacht?


 

Der Kuss seiner zärtlichen Lippen weckt sie: Kaum schlägt Sienna in dem Pariser Luxus-Apartment die Augen auf, spürt sie wieder flammende Leidenschaft in sich aufsteigen, entfacht von Raphael Lombardi. Nie hätte sie für möglich gehalten, dass ein Mann so ein Verlangen in ihr weckt wie der Milliardär - und es auch zu stillen vermag! Doch ihr Traum findet ein jähes Ende: Plötzlich befiehlt Raphael ihr mit kalter Stimme, aus seinem Leben zu verschwinden. Sie war nur eine Affäre für ihn - doch warum steht er sechs Wochen später vor ihr und will sie vor den Traualtar führen?