Projektmanagement im Hochbau - mit BIM und Lean Management

von: Hans Sommer

Springer Vieweg, 2016

ISBN: 9783662489246 , 258 Seiten

4. Auflage

Format: PDF

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's

Preis: 54,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Projektmanagement im Hochbau - mit BIM und Lean Management


 

Die erfolgreiche Abwicklung von Großprojekten braucht heute mehr denn je ein professionelles Projektmanagement. Dabei wird das digitale Planen und Bauen in Verbindung mit den Methoden des Lean Managements auf der Arbeitsebene die Zukunft maßgeblich bestimmen.
Dieses Buch beschreibt praxisbezogen und aufbauend auf über 45 Jahren Erfahrung im Projektmanagement die wesentlichen Inhalte des Planungs- und Bauprozesses sowie die Aufgaben des Projektmanagers, seine Methoden und Werkzeuge. Es erläutert, wie die Projektabwicklung transparent und effektiv gestaltet werden kann, um für die Bauherrn das Optimum aus Nutzbarkeit, Gestaltung, Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit bei festen Kosten und Terminen sicherzustellen.
Damit wendet sich das Buch an Projektmanager, Projektentwickler und Baufachleute, aber auch an die verantwortlichen Vertreter der Bauherren und Investoren, die erkannt haben, dass nachhaltiges und wirtschaftliches Bauen Zukunftsthemen in der Bau- und Immobilienwirtschaft sein werden. 


Prof. Dr.-Ing. Hans Sommer. Nach dem Diplom als Bauingenieur an der Universität Stuttgart und nach seiner Praxis als Konstrukteur und Bauleiter im In- und Ausland wurde Hans Sommer 1971 Projektmanager und 1974 Partner bei dem Unternehmen, das wenige Jahre später unter dem Namen Drees & Sommer bekannt wurde.
Heute ist das Unternehmen in Deutschland Marktführer für Projektmanagement, Engineering und Immobilienberatung. Von 1992 bis 2007 war Sommer Vorstandsvorsitzender der Drees & Sommer AG, die an 26 internationalen Standorten über 2000 Mitarbeiter beschäftigt. Mit seinem Ansatz des ganzheitlichen Projektmanagements prägte er wesentliche Entwicklungen in der Baubranche. 
Zum Jahresbeginn 2008 wechselte er als Vorsitzender in den Aufsichtsrat der Drees & Sommer AG und befasst sich neben seinen Beratungsaufgaben intensiv mit dem Thema der Nachhaltigkeit in der Immobilien- und Bauwirtschaft sowie mit Innovationen wie Building Information Modeling mit all seinen Möglichkeiten in Richtung des industrialisierten Bauens oder Lean Management beim Planen und Bauen.