Seitenkanalangriffe: Power Analysis

von: Thomas Hoffmann

GRIN Verlag , 2013

ISBN: 9783656547198 , 15 Seiten

Format: PDF

Kopierschutz: frei

Windows PC,Mac OSX für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's

Preis: 8,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Seitenkanalangriffe: Power Analysis


 

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Informatik - IT-Security, Note: 1,0, Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Sprache: Deutsch, Abstract: Moderne Verschlüsselungsalgorithmen sind unter theoretischen Aspekten sehr schwer zu brechen, allerdings wurde bei Sicherheitsbewertungen bis vor einigen Jahren kaum auf die reale Implementierung von Kryptographie-Systemen geachtet. Fehlen entsprechende Gegenmaßnahmen, so ist es oft effizienter und schneller, physische Angriffe gegen ein System zu verwenden anstatt zu versuchen, durch theoretische Überlegungen ein Verfahren zu brechen. Werden Informationen aus physikalische Eigenschaften einer Implementierung verwendet um ein System anzugreifen, so spricht man allgemein von Seitenkanalangriffen. In folgender Ausarbeitung sollen nun einige solcher Seitenkanalangriffe vorgestellt werden, bei welchen der Stromverbrauch eines Gerätes Aufschluss über den verwendeten Schlüssel einer kryptographischen Operation liefert.